Ihr zuverlässiger Anbieter für Analysen in Deutschland, Österreich und der Schweiz - seit über 10 Jahren!
Umweltanalysen Dr. Guse
Deutsch English Français Italiano
Laboranalyse

Haarmineralanalyse

Mit unserer Haarmineralanalyse bestimmen wir die Konzentrationen von 30 essentiellen (lebensnotwendigen) und toxischen (giftigen) Elementen in Ihrem Haar. Sie erhalten einen ausführlichen Befund in Bild und Text, sowie eine individuelle Empfehlung für Ihre Lebensmittelauswahl basierend auf Ihrem persönlichen Analysenergebnis.

Jetzt Analyse-Set anfordern!

Nur EUR 98 (CHF 149)

Bezahlungsart: Rechnung
Versandart: Postversand
Versandkosten: EUR 5 / CHF 7,50
Mit Klick auf „Kaufen“ stimmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.
Im angegeben Preis ist alles enthalten zzgl. Versandkosten.

Informationen zur Haarmineralanalyse

Richtige Nahrungsergänzung?

Beispielanalyse.
Beispielanalyse (Ausschnitt)

Immer mehr Menschen achten auf ihre Gesundheit. Sie treiben Sport und ernähren sich gesund, soweit dies möglich ist. Leider verfügen die modernen Produkte unserer industrialisierten Landwirtschaft nicht mehr über den Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen wie noch vor hundert Jahren. Verbliebene Reste an wertvollen Inhaltsstoffen werden dann oftmals noch bei der Nahrungsaufbereitung in der Lebensmittelindustrie entfernt. Daher greifen viele zu Nahrungsergänzungspräparaten, um ihren Körper mit essentiellen Stoffen zu versorgen. Aber welche sind die Richtigen? Welche Stoffe fehlen uns denn? Vielleicht nehmen ja auch Sie ein Magnesiumpräparat zu sich, wenn nächtliche Wadenkrämpfe Sie aus dem Schlaf reißen. Was aber, wenn Sie schon ausreichend mit Magnesium versorgt sind und Kaliummangel der Grund für die Krämpfe ist? Dann verschlimmern Sie möglicherweise mit der zusätzlichen Einnahme von Magnesium eine eventuell bestehende „Schieflage“ in Ihrem Mineralienhaushalt.

Mit unserer Haarmineralanalyse bestimmen wir nach EN ISO 11885 die Konzentrationen von 30 essentiellen (lebensnotwendigen) und toxischen (giftigen) Elementen in Ihrem Haar.

Da die Haare als Spiegelbild aller anderen Körperzellen gelten, erhalten Sie somit Hinweise auf mögliche Mängel in Ihrer Mineralstoff- und Spurenelementversorgung und eventuelle Belastungen mit giftigen Schwermetallen.

Leistungsumfang Haarmineralanalyse

Haarmineralanalyse, Symbol

Warum eine Haarmineralanalyse?

Mineralstoffe und Spurenelemente sorgen in jeder einzelnen Körperzelle für die Aufrechterhaltung der Stoffwechselfunktionen. Gleiches gilt für die lebenden Zellen der Haarwurzel. Mit dem Prozess der Verhornung wird der Mineralstatus der lebenden Zellen in den Haaren konserviert. Haar wächst ca. 1 cm pro Monat.

Mit der modernen Analytik gelingt es, Mineralstoffe und Spurenelemente sehr genau zu bestimmen. Aufgrund der Forschungsergebnisse von 25 Jahren können gewisse Gesundheitsstörungen mit dem Mangel oder Überschuss an bestimmten Elementen in Zusammenhang gebracht werden. Viele Patienten, die jahrelang an chronischen Beschwerden leiden, ahnen nicht, dass die Ursache Ihres Leidens oftmals an einem gestörten Mineral- und Spurenelementhaushalt liegen könnte.

Wie ist der Ablauf?

Bestellen Sie in unserem Shop das Info-Faltblatt mit dem Probetütchen.

In der beiliegenden Gebrauchsanweisung erfahren Sie, wie die Haarprobe zu nehmen ist. Es ist nur eine kleine Haarsträhne vom Hinterkopf erforderlich. Auch Schamhaare sind für die Analyse geeignet. Die Haare schicken Sie mit dem beiliegenden Probetütchen an unser Labor.

Es spielt keine Rolle, ob die Haare getönt, gefärbt oder dauergewellt sind. Auf der Grundlage einer chemischen Analyse des Haares erstellen wir ein umfangreiches Gutachten, in dem die gegenwärtige Versorgung Ihres Körpers mit 30 verschiedenen essentiellen Mineralstoffen und Spurenelementen sowie die Belastung mit giftigen Schwermetallen angegeben und beurteilt wird.

Besonders wichtig ist allerdings die Beurteilung der essentiellen, also lebensnotwendigen Elemente. Bei diesen handelt es sich um Stoffe, die der Organismus für die Steuerung von Körperfunktionen und die Synthese von Körpersubstanz benötigt. Dabei sind diese Elemente z.B. Bestandteil vieler Enzyme, die auch als Biokatalysatoren bezeichnet werden. Erst das komplexe Zusammenspiel aller Elemente im Körper ermöglicht die Aufrechterhaltung sämtlicher Körperfunktionen. Die Bedeutung der Spurenelemente und Mineralstoffe ist damit auf keinen Fall geringer als die der Vitamine einzuschätzen. Deshalb erstellen wir auf der Grundlage der Ergebnisse Ihrer persönlichen Haarmineralanalyse eine individuelle Empfehlung für ca. 1300 Lebensmittel.

In diese Empfehlung fließen auch die Angaben über Erkrankungen ein, die Sie auf dem Fragebogen angekreuzt haben, z.B. Übergewicht.

Haaranalyse · Haaranalyse für Tiere · Amalgamtest · Wasseranalyse (chemisch) · Wasseranalyse (Keime) · Legionellenuntersuchung · Raumluftanalyse · Asbesttest · Formaldehydtest · Schimmelpilztest · Bodenanalyse (Nährstoffe) · Bodenanalyse (Schadstoffe) · Nahrungstest (Antikörper) · Nahrungstest 42 · Nahrungstest 113 · Vaterschaftstest · Schadstoffuntersuchung

AGB | Impressum | © Umweltanalysen Dr. Guse